Mein Schlafrhythmus lässt sehr zu wünschen übrig.
Ich glaube, ich habe seit Silvester nicht mehr
normal geschlafen und wenn überhaupt, dann
nachmittags. Köln am Dienstag war so anstrengend..
aber toll! Nun denn. Yvonne ist wieder weg, wir haben
eine Liebe für Final Destination 3 und eine leichte
Abneigung gegenüber The Hills Have Eyes (pfui!
Musste der Typ denn auch gleich Dougie heißen?!)
entwickelt. Heute Morgen durfte ich mich um 7h
aus dem Bett quälen dank Krankengymnastik
wegen der ich morgen dann wiederum wahrscheinlich
Muskelkater habe. Daaaaamn. Aber aber aber aber:
The Simple Life kommt wieder. Wie toll ist das denn
bitte? [: Momentan noch Wiederholungen und dann
nächste Woche oder so Staffel 4. Toll! Gott sei Dank
kann ichs jetzt ja auch aufnehmen.
4.1.07 20:16


Curse my enemies forever
Let's slit our wrists and burn down something beautiful.
8.1.07 18:46


So, dann wollen wir doch mal wieder.
Die Schule hat erst vor einer Woche begonnen und
dennoch gehöre ich auch zu den (mindestens) 70%,
die schon wieder genug haben. Außerdem bin ich zu
faul gewesen die Woche über zu lernen, weshalb
ich jetzt auf den 3 Lektionen Vokabeln in Latein sitze.
Musikalisch habe ich an diesem Wochenende einen
Schritt in die Vergangenheit gemacht, womit jetzt
aber nicht irgendwelche Band der 60er bis 80er gemeint
sind. Der Freitag bekommt den Song 'Bubble Pop Electric'
von Gwen Stefani aufgedrückt, denn dieser hatte es mir
irgendwie getan. Ansonsten wird seit Samstag nur noch
The Fray ('How to save a life') und Keane ('Bedshaped')
gehört, was so ziemlich in die gleiche Richtung geht.
Richtig gelesen, ich führe Protokoll über mein Musik-
verhalten.
Ich weiß nicht mehr, was ich schreiben soll.
14.1.07 15:37




Gratis bloggen bei
myblog.de